OXID XML-Sitemap, Google Analytics und E-Commerce Tracking

Eine XML-Sitemap ist unerlässlich, um Google und Co zu informieren, welche Seiten in Ihrem Shop gecrawlt werden sollten. Unser Modul erzeugt automatisch eine Sitemap-Index-Datei und alle dazugehörigen Sitemaps. Diese werden regelmäßig durch einen Cronjob auf Ihrem Server aktualisiert. Die Sitemap beinhaltet alle URLs zu Ihren Kategorien, Produkten und Herstellern (inkl.aller Übersichtsseiten) sowie auch URLs zu Ihren statischen Inhalten.

Konfiguration

Nach der Aktivierung des Moduls erscheint im Adminbereich der neue Menü-Punkt «TL SEO Optimizer», dann auf Konfiguration klicken. Die Einstellungen sind auf zwei Tabs vorzunehmen – die Einstellungen für Sitemap und die Einstellungen für Google Tracking Codes.

XML-Sitemap

Folgende Einstellungsmöglichkeiten sind möglich:

  • Änderungsfrequenz und Priorität ist für Kategorien-, Produkt- und Herstellerseiten separat einstellbar
  • Aktualisierungsintervall für Seitentypen ist in Tagen einstellbar
  • Anzeigemodus von SEO-URLs
  • Anzeige der Varianten ist einstellbar
  • Maximale Menge von Links in einer Datei einstellen und Google-Anforderungen an die Anzahl von URLs, um die maximale Dateigröße nicht zu überschreiten
  • Möglichkeit, die Content-Seiten auszuwählen, die in der Sitemap aufzulisten sind

Google Analytics und E-Commerce Tracking

  • Einbindung des Analytics Tracking Codes auf allen Seiten des Onlineshops. Dafür soll der Admin bei den Einstellungen die Tracking / Analytics ID im Format UA-XXXXXX-XX eingeben.
  • Einbindung des E-Commerce Tracking Codes auf der Dankeschön-Seite Ihres Onlineshops. Dank diesem Code werden die Informationen über die Bestellung (ID der Bestellung im Shop, Name des Shops, Preis, Versandkosten, MwSt., Lieferadresse, Währung, andere Details) zu Ihrem Analytics-Konto übertragen. Um die Funktion einzustellen, soll der Admin die Conversion ID und das Conversion Label bei den Einstellungen eingeben.

Kundenvorteile im Überblick

Einfache Installation

Übersichtliche und intuitivverständliche Konfiguration

Automatische Erzeugung und Aktualisierung von XML-Sitemaps für Ihren OXID eShop

Automatische Integration des Google Analytics Codes

Automatische Integration des E-Commerce Tracking Codes

Installation

  1. Alle Dateien in den Ordner /modules kopieren.
  2. Wenn das Oxid-Template nicht standardisiert ist, muss man auch die Dateien metadata.php entsprechend anpassen. In der Sektion blocks soll man den Block feststellen, der im Footer-Template ist ('block' => 'footer_main'). Es kann auch sein, dass die Bezeichnung vom Footer geändert werden soll. ('template' => 'layout/footer.tpl').

  1. Das Modul im Adminbereich aktivieren.
  2. Den Ordner /tmp leeren.

Zusammen mit dem OXID XML-Sitemap, Google Analytics und E-Commerce Tracking erhalten Sie:

Individualisierung

Haben Sie besondere Wünsche? Gerne passen wir das Modul an Ihre Bedürfnisse an! Unsere Leistungen werden mit einem Stundensatz von EUR 45 netto abgerechnet.

Updates

Sie bekommen die Updates (ohne Installation) 12 Monate lang nach Ihrem Kauf ohne Aufpreis.

Support

Wir bieten Ihnen kostenlosen Support während der ersten 3 Monate nach dem Kauf an. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihnen EUR 45 netto pro Stunde berechnen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner

img
  • Oleksandr Zinchenko
  • Geschäftsführer
  • +49 (941) 206 026 10

Warum wir

  • Anfrage und Angebot kosten bei uns nichts
  • Wir beraten und hören ganz genau zu
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparenz und realistische Kosteneinschätzungen
  • Einsatz moderner Technologien
  • Langfristiger Support