OXID Varnish Cache Performance

Die Server-Antwortzeit ist einer der wichtigsten Faktoren, die die Geschwindigkeit Ihres Onlineshops beeinflussen. Der beste Weg, die Ladezeiten bei Seitenanfragen zu reduzieren ist, diese Anfragen gar nicht durchzuführen. Das Modul speichert den dynamischen und statischen Content der Seite im Cache und nutzt diesen, um die Anfragen der anderen Onlineshop-Besucher deutlich schneller zu bedienen und spart somit die Server-Ressourcen und die wertvolle Zeit Ihrer Onlineshop-Besucher. Der neue Besucher muss also nicht auf die Antwort des Servers warten und bekommt die gewünschten Informationen viel schneller ausgeliefert. Das Modul ist mit CDN-Infrastruktur kompatibel, unterstützt mobile und Responsive Template sowie berücksichtigt SEO Anforderungen, inkl Nutzung von SEF URLs.

Unsere Lösung OXID Varnish Cache Performance als eine einzigartige Lösung für die Optimierung der Onlineshop-Ladezeiten ermöglicht, die Server-Antwortzeit bis auf etwa 150 ms zu reduzieren und somit auch den Umsatz und die Conversion Rate zu erhöhen, indem die Inhalte aus dem Cache geliefert werden.

Dank unserer Lösung wird der Umsatz für JEDEN Kunden erhöht

Wenn wir zB nach der Implementierung unserer Lösung die durchschnittliche Ladezeit Ihres OXID-Shops um 0,5 Sekunden reduzieren, wird Ihr Umsatz um etwa 3,5% steigen, bei 1 Sekunde - steigt der Umsatz sogar um etwa 7%.

Vorteile für Sie

Beschleunigung der Ladegeschwindigkeit

Datencaching erhöht wesentlich die Geschwindigkeit ihres OXID-Shops. Die Ladezeit einer HTML-Seite kann bis auf 70 ms verkürzt werden.

Anerkannte Lösung

Unser Modul verwendet den Web-Beschleuniger Varnish Version 4. Diese Technologie wird auf 30% der populärsten Web-Ressourcen genutzt, darunter auch auf Facebook, LinkedIn und Twitter.

Universelle Lösung für OXID CE, PE und EE

Unser Varnish Modul funktioniert mit OXID eShop Community Edition, Professional Edition und Enterprise Edition. Es ist mit allen OXID Templates nutzbar und ist SSL-kompatibel. Das Modul muss nur minimal eingestellt werden. Sie erhalten eine deutliche Performance-Steigerung gleich nach der Installation.

Erhöhung der Conversion-Rate

Jede zusätzliche Sekunde bei den Ladezeiten senkt Ihren Umsatz um etwa 7%. Die Seiten Ihres Onlineshops werden so schnell wie nie zuvor geladen. Demzufolge werden die Conversion-Rate, die Anzahl von besuchten Seiten, die Effizienz Ihrer Werbekampagnen und Ihren Umsatz allgemein erhöht.

Kostenersparnis

Dank unserem Varnish Modul kann Ihr Onlineshop einer großen Anzahl von Nutzern standhalten, die sich gleichzeitig in Ihrem Shop befinden. Es reduziert die Serverbelastung und kann die Kosten für die Serverinfrastruktur um bis zu 50% reduzieren. Eine schnelle Website reduziert ebenfalls den CPC für Ihre Google AdWords Anzeigen.

Verbesserte SEO Rankings

Das Modul beeinflusst positiv nicht nur die Kundenloyalität zu Ihrer Webseite, sondern verbessert die Rankings Ihres Onlineshops bei Google, Bing, Yahoo und co. Die schnelleren Ladezeiten werden auch Ihre SERP-Ranking verbessern. Heben Sie sich von der Konkurrenz dank der schnelleren Website ab!

Nicht überzeugt? Schauen Sie sich unsere Demos an!

Demoshop ohne OXID Varnish Cache Performance

Demoshop mit OXID Varnish Cache Performance

Anmerkung: Bei beiden Shops wird die gleich hohe Belastung eines durchschnittlichen Onlineshops simuliert. Auf dem Demoshop mit Varnish Cache-Performance wurden neben Server-Antwortzeiten auch die Bilder optimiert.

Die wichtigsten Features von OXID Varnish Cache Performance

Caching Prozess

Für das Caching wird Varnish Cache Version 4 verwendet. Alle Seiten eines Onlineshops werden automatisch gecached und sind auf jedem Endgerät und mit minimaler Ladezeit verfügbar. Komplexe dynamische Seiten (wie z.B. Filter- und Sortierungsergebnisse, Art die Artikel dem Besucher präsentiert werden usw.) bleiben im Cache und können bei Bedarf wieder verwendet werden. Die Verbesserung Ihrer Onlineshop-Performance können Sie mithilfe dieser Tools überprüfen:

Aktualisierung und Aufwärmung vom Cache

Aktualisierung

Unser Varnish Modul aktualisiert den Cache völlig automatisch, sobald im Onlineshop Änderungen vorgenomme>n werden, die den Onlineshop-Content beeinflussen. Wenn Sie> zB die Produktbeschreibung, Kategorien, Produktattribute oder Produktbilder aktualisieren, wird der Cache für alle von den Änderungen betroffenen Seiten neu generiert. Sie können den kompletten Cache manuell löschen.

Aufwärmung

In den vorher konfigurierten Zeiten bereitet das Modul den Cache im Hintergrund für alle Seiten vor, die in sitemap.xml angegeben sind und von den Suchmaschinen indiziert werden. Jedem Onlineshop-Besucher wird der Content aus dem Cache gezeigt, solange er sich auf den im Sitemap angegebenen Seiten bewegt, was das Einkaufserlebnis jedes einzelnen potentiellen Kunden wesentlich verbessert.

Seiten im Cache

Unser Modul funktioniert unabhängig davon, ob der Benutzer angemeldet oder nicht angemeldet ist. Beim Caching bleiben alle Standardfunktionen von OXID erhalten: Pagination, Filterung, Sortierung, Vergleich, Warenkorb und Wunschliste. Folgende Seiten werden automatisch gecached:

  • Startseite
  • Artikelseiten
  • Kategorienseiten
  • CMS-Seiten

Folgende Seiten werden nicht gecached:

  • Warenkorb
  • Wunschliste
  • Checkout
  • Suchergebnisseite
  • Kundenkonto

Was ist Varnish?

Varnish ist ein Web-Beschleuniger für dynamische Webseiten mit viel Inhalt. Im Gegensatz zu anderen Webbeschleunigern, die häufig aus clientseitigen Proxys oder aus Servern entstanden, wurde Varnish von Grund auf als Webbeschleuniger konzipiert. Die Daten werden auf dem virtuellen Server gespeichert. Varnish ermöglicht es, den Traffic zwischen den Servern aufzuteilen (Load Balancing). So kann man High-Performance Lösungen auf Basis von OXID CE, OXID PE und OXID EE implementieren, ohne eine teure Server-Infrastruktur eingesetzt zu haben, auch wenn man über große Anzahl der installierten Module verfügt und komplizierte Business-Logiken hat.

Die Einstellungen im Adminbereich

Einstellungen

  • Der Shopadmin kann die Anzahl der Threads angeben, über welche der Cache parallel aufwärmt wird. Je mehr Threads Sie angeben, desto schneller wird der Cache aufgewärmt. Die optimale Anzahl der Sessions hängt von dem Server ab und muss von einem Fachmann empfohlen werden. Zulässige Werte sind von 1 bis 50 Threads.
  • Man kann die Zeitabstände einstellen, wie oft die Statistik aktualisiert wird. Die Grafiken finden Sie in der Registerkarte „Statistiken“.
  • Man kann die Zeit einstellen, für die Statistik angezeigt wird, werden Sie hier 600 Sekunden eingeben, wird auf allen Grafiken die Statistik für die letzten 10 Minuten angezeigt (60 Sek x 10 Min = 600 Sek ).
  • Ihre Zeitzone.

Links mit Fehlern

In der Registerkarte „Links mit Fehlern“ werden die Links angezeigt, die in sitemap.xml angegeben werden, aber nicht mehr vorhanden sind oder 503 Fehler zurückgeben. Diese Link wurden nicht gecached. Der Shopbetreiber kann diese Links cachen lassen oder aus der Liste entfernen. Aus der sitemap.xml werden diese Links nicht entfernt.

Statistiken

In der Registerkarte „Statistiken“ sind folgende Grafiken verfügbar:

  • Bandbreite, MB/Sek
  • Anfragen pro Sekunde
  • Anzahl der getroffenen und fehlgeschlagenen Cache-Treffer
  • Wieviel Speicherplatz ist auf dem Server verwendet / noch verfügbar.

Installation

Die Installation und Konfiguration des Varnish Cache-Performance Moduls werden individuell für jeden Kunden durchgeführt. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie in allen Fragen zu unserer Lösung kostenlos und unverbindlich. Unsere Varnish Cache Lösung ist komplex und erfordert gewissen Qualifikationsgrad und Vorkenntnisse in der Konfiguration eines Linux Server. Die Komplexität der Installation und Konfiguration kann von der Shop-Version, dem verwendeten Template und den Servereinstellungen abhängen. Lassen Sie sich bitte vor dem Kauf von unserer technischen Abteilung darüber beraten, ob das Modul in Ihrem Onlineshop installiert werden kann und mit welchem Aufwand es verbunden werden kann.

Standardmäßig sind alle unsere Module verschlüsselt. Damit ein verschlüsseltes Modul funktioniert, ist die Installation von IonCube Loader auf Ihrem Web-Server notwendig. Eine unverschlüsselte Version des Moduls kann man gegen Aufpreis erwerben.