OXID Slider mit Bild-Mapping

Das Modul ermöglicht es, die anklickbaren Zonen auf den Bannern einzustellen und bestimmte Links hinzuzufügen, die auf die Zielseiten weiterleiten. Informieren Sie Ihre Kunden über Ihr Angebot: die Neuheiten, Top-Seller, Aktionen – mit diesem Modul gestalten Sie Ihre Verkaufsmaßnahmen noch erfolgreicher.

Kundenvorteile im Überblick

Erhöhung der Konversionsrate

Der Kunde wird beim Klicken auf das Banner direkt auf die Zielseite weitergeleitet.

Einfache Handhabung

Alle Einstellungen des Moduls sind einfach und intuitiv verständlich.

Responsive Darstellung

Das Modul ist ebenfalls für Smartphones und Tablets optimiert.

Individualisierung

Sie können einige Slider hochladen und eine beliebige Anzahl von anklickbaren Zonen angeben.

Die wichtigsten Features von Slider mit anklickbaren Zonen

Frontend

Auf der Startseite des Onlineshops werden die Slider angezeigt, auf denen eine oder mehrere anklickbare Zonen vorausgewählt wurden. Beim Klicken auf eine bestimmte Zone auf dem Banner wird der Benutzer auf die vorher angegebene Zielseite weitergeleitet.

Die anklickbare Zone kann folgende Formen haben:

  • Kreis
  • Quadrat
  • Polygon

Einstellungen im Adminbereich

Die Einstellungen des Moduls erfolgen über Map Slider Editor.

  • Man kann die Bilder hochladen, welche klickbar sein sollen.
  • Falls einige Bilder hochgeladen wurden, ist es auch möglich, das Intervall zwischen den Bildern festzulegen.

    • Auf jedem Bild kann man einen bestimmten Bereich bestimmen (oder auch mehrere), und für diesen einen Link sowie Titel hinzufügen.

    • Der Titel wird beim Mouse-Over-Effekt angezeigt.
    • Die eingestellten Slider können aktiviert und deaktiviert werden.

    Im Admin-Panel: Der Benutzer kann Bilder, die später klickbar werden sollen, hochladen. Es gibt die Möglichkeit, auch einen bestimmten Bereich auf dem Bild auszuwählen und diesen interaktiv machen. Im Map Slider Editor können Sie eine Reihe von Bildern downloaden und einige oder alle von ihnen wählen. Dann können Sie das Bild mit dem Schalter ein / aus aktivieren. Außerdem können Sie die Form des Aktivbereiches – Kreis / Quadrat / Polygon wählen.

    Unter dem Bild, für das Sie die Parameter eingeben erscheinen der Link auf die Homepage und der Titel der Kategorie. Wenn Sie die Änderungen einreichen, wird die aktivierte Fläche anklickbar

    Als Ergebnis gibt es eine Möglichkeit, für die Kategorie Titel zu erstellen, wenn die Maus über solche Bilder navigiert wird. Wenn Sie auf ein solches Bild klicken, öffnet sich der Link zu der Seite der gewünschten Kategorie.

    Standardmäßig sind alle unsere Module verschlüsselt. Damit ein verschlüsseltes Modul funktioniert, ist die Installation von IonCube Loader auf Ihrem Web-Server notwendig. Eine unverschlüsselte Version des Moduls kann man gegen Aufpreis erwerben.