EspoCRM Related Contacts/Leads/Accounts

Dieses Modul ermöglicht es, die Verbindungen innerhalb der Entitäten "Firmen", "Kontakte" und "Interessenten" zu erstellen. Man kann auch einen „Titel“ (Kommentar) zu dieser Verbindung angeben. Die Anzahl von Verbindungen ist unbegrenzt.

Das Modul fügt das Feld "Related Contact" (kann umbenannt werden) zu den Entitäten "Firmen", "Kontakte" und "Interessenten" hinzu.

related

Installation des Moduls

  1. Um das Modul zu installieren, gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie "Extensions" - ../#Admin/extensions.
  2. Wählen Sie "SELECT EXTENSION PACKAGE" und klicken Sie dann auf "UPLOAD".

Administration

  1. Nach der Installation des Moduls wird es in der Modulliste in ../#Admin/extensions angezeigt.
  2. Nach der Installation (und Deaktivierung) des Moduls wird empfohlen, die Software neu aufzubauen, den Server-Cache und den lokalen Cache zu löschen.

after_install

Deaktivierung und Reaktivierung des Moduls

Das Modul wird in der Liste der installierten EspoCRM-Module in ../#Admin/extensions angezeigt. Diese Liste zeigt den Namen des Moduls, seine Version und eine kurze Beschreibung. In der Liste der Aktionen gibt es die Möglichkeit, dieses Modul zu deaktivieren.

Uninstall

  • Nach Deaktivierung des Moduls verliert das Feld "Related Contacts" seine Funktionalität und Inhalt.
  • Nach dem Reaktivieren des Moduls wird die ganze Funktionalität (Verlinkungen, Titel/Kommentare) wiederhergestellt.
  • Nach dem Aktualisieren von EspoCRM müssen Sie das Modul möglicherweise neu installieren.

Admin-Funktionen

Hinzufügen von Feldern zu den Layouts

Nach der Modulinstallation soll das Feld "Related Contacts" zu den Layouts hinzugefügt werden:

  1. Administration / Layoutmanager / Kontakte / Detailansight öffnen ../#Admin/layouts/scope=Contact&type=detail

  2. Ziehen Sie das Feld "Related Contacts" aus der Liste der verfügbaren Felder in den gewünschten Teil des Layouts (drag-and-drop) und speichern Sie es, um das Feld zum Layout hinzuzufügen..

layouts

Benutzerfunktionen

Erstellen einer Kontaktverbindung

Um z.B. einen Kontakt mit anderem (oder mehreren) Kontakt zu verbinden:

  1. Öffnen Sie die Seite eines Kontakts im Bearbeitungsmodus. Klicken Sie auf "Bearbeiten" oder auf das Bleistiftlogo neben dem Feld "Related Contacts" (zur Inlinebearbeitung).

  2. Wählen Sie einen oder mehrere Kontakte aus der Liste. Verbundener Kontakt dient als eine Verweisung.

add

  1. Benennen Sie die erstellte Verbindung ("Titel" für verbundenen Kontakt eintippen). Titel werden auf beiden Seiten der Verbindung separat angegeben.

  2. Im Bearbeitungsmodus können Sie die Verbindungen und "Titel" jederzeit modifizieren.

Zusammen mit dem EspoCRM Related Contacts/Leads/Accounts erhalten Sie:

Individualisierung

Haben Sie besondere Wünsche? Gerne passen wir das Modul an Ihre Bedürfnisse an! Unsere Leistungen werden mit einem Stundensatz von EUR 45 netto abgerechnet.

Updates

Sie bekommen die Updates (ohne Installation) 12 Monate lang nach Ihrem Kauf ohne Aufpreis.

Support

Wir bieten Ihnen kostenlosen Support während der ersten 3 Monate nach dem Kauf an. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihnen EUR 45 netto pro Stunde berechnen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner

img
  • Oleksandr Zinchenko
  • Geschäftsführer
  • +49 (941) 206 026 10

Warum wir

  • Anfrage und Angebot kosten bei uns nichts
  • Wir beraten und hören ganz genau zu
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparenz und realistische Kosteneinschätzungen
  • Einsatz moderner Technologien
  • Langfristiger Support