Onlineshop Relaunch mit Shopware 5

Leistungen

  • Konzeptentwicklung basierend auf den Erkenntnissen aus der Usability-Auswertung des alten Shops.
  • Individuelles responsives Design für den neuen Shop (Shopware 5). Dies erhöhte die Besuchszahlen und Verweildauer im Onlineshop.
  • Datenimport von Magento 1 zu Shopware.
  • Performance- und SEO-Optimierung
  • Erstellung einer separaten Bilder-Sitemap für die schnellere und bessere Indexierung der Bilder von Google.
  • Erstellung von Produkt-Feeds für amazon.de und real.de
  • Programmierung individueller Plugins.

Highlights

  • Das Plugin für ausverkaufte Artike, das die ausverkauften Artikel markiert, ausgraut und am Ende der jeweiligen Kategorie anzeigt. Dadurch wurde für die ausverkauften Artikel die Google- Indexierung weiterhin möglich. Die ausverkauften Artikel werden aus den Sliders "Top Angebote / Ähnliche / Zubehör" ausgeschlossen. Immerhin hat der User die Möglichkeit auf der Produktseite des ausverkauften Artikels seine E-Mail zu hinterlassen, um bei der Wiederverfügbarkeit des Artikels benachrichtigt zu werden.
  • Das Verkausfaktion Plugin. Dieses Plugin ermöglicht, das Start- /Enddatum, -zeit der Aktion einzugeben; den Aktionsnamen zu bestimmen; die Artikel, für welche der Rabatt gilt und den Rabattsatz für die Aktion festzulegen. Die Aktion startete und endete automatisch.
  • Um die Rückgabequote zu reduzieren, wurde bei jedem Artikel eine herstellerabhängige Größentabelle eingebaut. Außerdem wurde für jeden Artikel angezeigt, wie die Größe dieses Artikels ausfällt.
  • Zusätzlich zu den standardmäßigen Zahlungsmethoden haben wir das Stripe Plugin im Shop installiert und eingerichtet, was sich positiv auf Conversion Rate ausgewirkt hat.
  • Die Artikel aus dem Merkzettel werden im Warenkorb angezeigt, damit der Kunde die Möglichkeit hat, diese zu kaufen.

Technologien

  • Magento 1
  • Shopware 5
  • JavaScript
  • PHP 5.6
  • HTML
  • CSS
  • MySQL
  • ExtJS

Startseite

Auf der Startseite werden die Highlights und Top-Angebote angezeigt, um die Besucher auf ausgewählte Artikel aufmerksam zu machen.

reference-page-img

Kategorieseite

Separate Kategorien "Neu", "Sale %" und "Hersteller" wurden hinzugefügt. Zu Neu und Sale wurden die Artikel nach festgelegten Regeln automatisch hinzugefügt.

reference-page-img
reference-page-img

Produktseite

Auf der Produktseite wird der Kunde maßgeblich überzeugt sein, das gewünschte Produkt zu kaufen. Es wurden die Varianten des Artikels standardmäßig vorausgewählt, damit "In-den-Warenkorb"-Button beim Öffnen der Produktseite schon aktiviert wurde.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner

img
  • Oleksandr Zinchenko
  • Geschäftsführer
  • +49 (941) 206 026 10

Warum wir

  • Anfrage und Angebot kosten bei uns nichts
  • Wir beraten und hören ganz genau zu
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparenz und realistische Kosteneinschätzungen
  • Einsatz moderner Technologien
  • Langfristiger Support