Individualisiertes CRM- und ERP-System für Kurierdienst › rotrunner.de

Leistungen

  • Erstellung einer webbasierten Lösung für einen Kurierdienst (Kurierdienstsoftware)
  • Stark individualisiertes CRM- und ERP-System
  • Kundenmanagement
  • Fahrermanagement
  • Auftragsmanagement (Einplanung, Erstellung, Disposition)
  • Berichterstattung für Geschäftsführung, Buchhaltung, Kunden und Fahrer

Highlights

  • Integration mit SMS-Gate
  • Integration mit Navigationssysteme
  • Fortgeschrittenes Rollenmanagement
  • Internetausfallsicherung
  • Komplette Steuerung durch Hot-Keys auf Tastatur

Technologien

  • Zend Framework 2
  • Doctrine 2
  • Bootstrap
  • AJAX
  • PHP5
  • HTML
  • CSS
  • PostgreSQL

Hintergrund

Rotrunner GmbH & Co. KG ist ein Kurierdienst aus Düsseldorf, anfänglich als reiner Fahrradkurier gestartet, bietet Rotrunner heute die gesamte Palette der Logistik-Dienstleistungen wie Fahrradkurier, PKW-Kurier, Hilfsdienste aller Art.

Um die Disposition und die Abrechnung der Aufträge zu bewältigen arbeitete Rotrunner seit über 10 Jahren mit einem Dispo-Programm «KuriOS», das als eine MS-DOS Anwendung funktioniert. KuriOS wurde entwickelt, um möglichst viele Kurierdienste zufrieden zu stellen und hatte daher viele Funktionen, die für Rotrunner uninteressant waren und nicht gebraucht wurden. Da KuriOS-Software von den Entwicklern nicht mehr unterstützt wird, brauchte Rotrunner eine neue moderne webbasierte CRM- und ERP-Lösung, um interne Prozesse zu steuern.

Zielsetzung

Für die Entwicklung einer neuen Lösung wurden folgende Ziele definiert:

  • Das neue System sollte einen vollwertigen Ersatz für das alte System sein.
  • Das neue System sollte alle internen Geschäftsprozesse automatisieren und vereinfachen.
  • Die Lösung sollte modular und erweiterbar aufgebaut werden.
  • Schnittstellen zu Drittsystemen sollen entwickelt werden, um z.B. Auftragsdaten aus anderen Systemen zu erhalten oder an diese zu senden.
  • Es sollte möglich sein, eine echte Adresse innerhalb Deutschlands korrekt und schnell einzugeben.
  • Die neue Lösung sollte webbasiert und schnell sein.

Lösung

Wir haben ein individualisiertes CRM- und ERP-System für den Kunden entwickelt und arbeiten an der Weiterentwicklung unserer Lösung. Das neue System deckt alle Geschäftsprozesse des Kunden ab, die mit der Auftragsabwicklung, Kundemanagement, Fahrermanagement, Reporting, Preisbestimmung und Abrechnung zu tun haben. Mittels Schnittstellen ist unsere Lösung an Drittsysteme angeschlossen, um vollautomatisierten Datenaustausch mit denen sicherzustellen. Besondere Herausforderungen des Systems waren die schnellen Ladezeiten bei der Benutzeroberfläche und das Nutzen von Hotkeys für die Mitarbeiter, damit die Aufträge schneller aufgenommen und bearbeitet werden können. Projektmanagement erfolgte nach SCRUM und die ersten Ergebnisse waren sehr schnell zu sehen.

Details

Kundenmanagement

Kunden können einzelne individuelle Rabatte pro Bestellung oder per Rechnung bekommen. Je nach Zahlungsart des Kunden kann der Service-Anbieter seine Zahlungsoptionen auf Bargeld begrenzen.

In einem Kunden-Profil können mehrere Adressen und Kontakte gespeichert werden. Neben Standardadresse kann jede andere Adresse für die Erstellung neuer Aufträge verwendet werden. E-Mail-Versand für die Abrechnung oder für Marketingzwecke wurde automatisiert.

Es ist einfach, eine neue Zahlung hinzufügen, die Historie der Zahlungen und der Aufträge eines Kunden, seine offene Position zu sehen, automatische Mahnwesen durchzuführen oder Client-Status manuell zu verwalten. Lieferscheine und Rechnungen können leicht aus dem System erzeugt und abgerufen werden.

Alle Rechnungen, Lieferscheine und andere generiertenBerichte und Dokumente sind auch über FTP abrufbar.

Fahrermanagement

Fahrerkarte enthält alle wichtigsten Informationen über den Fahrer: Steuerklasse, Fahrzeugparameter, die bei der Auftragsvergabeberücksichtigt werden, Kontakteinstellungen für den SMS-Versand und Verfolgung von Bestellungen.

Um die Fahrer effizienter zu verwalten, ist es möglich, das Einkommen und die Produktivität mithilfe der "BigBucks"Funktion zu verglichen. Außerdem können die Parameter des Fahrzeugs, die Lage und die Wünsche des Kunden berücksichtigt werden.

Eine Zusammenfassung aller Fahrer-Jobs für einen ausgewählten Zeitraum kann im * .xlsx-Format exportiert werden, um eine effiziente Berichterstattung und weiterführende Analyse zu ermöglichen.

Auftragsmanagement

Ein Auftrag für einen bestehenden Kunden kann per Telefon aufgenommen und innerhalb von wenigen Sekunden im System abgespeichert werden. Die meisten Felder können automatisch vervollständigt werden. Der Kunde kann Aliase für häufig verwendete Kunden, Fahrer und Adressen verwenden. Dank den Funktionen "Standardfahrten" und "Letzte 10 Fahrten" können sich die Mitarbeiter von Rotrunner viel Zeit und Mühe ersparen.

Ein Disponent kann zwischen manueller Auftragsverteilung (bei Auswahl des richtigen Fahrers und sofortiger Zuordnung eines Auftrags), manueller oder automatischer zukünftiger Auftragsverteilung wählen (wenn man einen Auftrag mit zukünftigem Datum eingibt, der automatisch einem bestimmten Fahrer zugewiesen wird) oder Auftragsplaner wählen (ermöglicht ,zukünftig für einen bestimmten Kunden nach den spezifischen Regeln Aufträge automatisch zu erstellen). Der zugewiesene Fahrer erhält sofort nach der Disposition eine SMS mit den Auftragsdaten.

Mehrere Auftragsstatus helfen, die Lieferung besser zu verfolgen. Man kann auch mit den zukünftigen und vergangenen Aufträgen arbeiten. Die Historie der gesamten Auftragsbearbeitung wird protokolliert.

Die Berechnung des Auftragspreises erfolgt automatisch und kann von vielen Parametern abhängen: Abstand (berechnet über die Google Distance API), individuell wählbare Zusatzleistungen, Rabatte,Fahrzeugtyp, Ausführungstag / - zeit usw.

Disponenten können persönliche Dashboards mit ihren bevorzugten Widgets und Tabellenansichten speichern. Man erhält automatische Erinnerungen über die umverteilten Aufträge und kann Benachrichtigungen an seine Kollegen senden.

Das Karten-Widget ermöglicht es, Fahrerplatzierung und Routen auf einer Karte zu sehen.

Erfüllte Aufträge können automatisch oder manuell in die Lieferscheine umgewandelt werden. Benutzer mit bestimmten Rechten können Bestellungen erstellen, bearbeiten oder löschen.

Systemkonfiguration

Viele Dinge sind im System einstellbar: Prozessablauf, Preisgestaltung, Client-und Treiber-Typen etc. Benachrichtigung von Disponenten über solche Ereignisse, wie ausstehende Aufträge, Benachrichtigung der Fahrerüber ihre Jobs über SMS, Erstellen und Löschen von geplanten Aufträgen,Behandlung von Schuldnern usw. wurden automatisiert.

Unsere Anwendung ist mit Google Distance Matrix API und Google Static Map integriert. Diese bietet SMS-Versand über das Gateway, Map & Guide. Kundendaten und Lieferscheine können als CSV exportiert werden.

Page 1

reference-page-img

Page 2

reference-page-img
reference-page-img

Page 3

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner

img
  • Oleksandr Zinchenko
  • Geschäftsführer
  • +49 (941) 206 026 10

Warum wir

  • Anfrage und Angebot kosten bei uns nichts
  • Wir beraten und hören ganz genau zu
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Transparenz und realistische Kosteneinschätzungen
  • Einsatz moderner Technologien
  • Langfristiger Support